Home » Lage

Lage

Niendorf ist die so genannte kleine Schwester von Timmendorfer Strand und ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt.

Ostsee Ferienhaus Niendorf Strand

Ostsee Ferienhaus Niendorf Strand

Niendorfer Strand:
Der Sandstrand ist etwa 2 Kilometer lang und bis zu 40 m breit. An jedem Standabschnitt können Strandkörbe gemietet werden. Den Badegästen stehen neue Frischwasserduschen am Strand zur Verfügung.

Ostsee Ferienhaus Niendorf Seebrücke

Ostsee Ferienhaus Niendorf Seebrücke

Niendorfer Promenade und neuer Niendorfer Balkon:
Auf der Promenade befinden sich die Seebrücke, das Haus des Kurgastes und das Meerwasserhallenbad. Bänke und Liegen stehen zum Ausruhen und Verweilen bereit und in den zahlreichen Restaurants ist für jeden die richtige Stärkung dabei. Auch ein Spielplatz, eine Trampolinanlage und ein Trimm-Dich-Parcours sind vorhanden. Die Promenade wurde in Herbst/Frühjahr 2010/2011 und 2011/2012 neu gestaltet und lädt zum Spaziergang ein vom Meerwasserschwimmbad bis zum kleinen Fischereihafen.

Ostsee Ferienhaus Niendorf Strand Einkaufen

Ostsee Ferienhaus Niendorf Strand Einkaufen

Einkaufen in Niendorf:
Parallel zur Promenade verläuft die Niendorfer Einkaufsstraße mit Lebensmittel-Supermarkt, Elektro-Fachgeschäft, Frisör- und Blumenläden, Mode- und Schuhgeschäft, Poststation, Papiergeschäft und Videothek, Apotheke, Kiosks, Fahrradverleih und Bäckerei uvm.

 

Ostsee Ferienhaus Niendorf Strand Meerwasserschwimmbad

Ostsee Ferienhaus Niendorf Strand Meerwasserschwimmbad

Aktivitäten in Niendorf:
Das Meerwasserschwimmbad im Zentrum von Niendorf bietet neben den allgemeinen Öffnungszeiten auch Schwimmen für Frühaufsteher, Aqua Gymnastik, Aqua Jogging und Schwimmbad-Disco.

Die Tennisabteilung des NTSV Strand 08 betreibt eine sehr schöne Tennisanlage mit 5 Plätzen am Kurpark. Gäste sind auf der Anlage herzlich willkommen und können sich vor dem Spielen beim  Platzwart im Clubhaus anmelden.

Der kleine Kurpark lädt zum Spaziergang ein und das dahinter liegende Naturschutzgebiet bietet ausgiebige Wandermöglichkeiten, u.a. zum Hemmelsdorfer See.

Niendorfer Vogelpark:
Der Vogelpark ist auf einer Fläche von 70.000 Quadratmetern mit einem Wegenetz von etwa 2.000 Metern angelegt und liegt in einem natürlichen Sumpfgebiet mit Schilfflächen und kleinen Teichen. Dort leben zum Beispiel Kraniche, Störche, Reiher, Pelikane aber auch Papageien, Fasane, Geier und Eulen, insgesamt ca. 250 verschiedene Arten von Vögeln. Der Vogelpark ist das ganze Jahr über geöffnet.